Jahresbilanz – ein Jahr Bundesregierung

Bei der Jahrespressekonferenz "Zusammen für Österreich – Bilanz: 1 Jahr Bundesregierung" mit Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Bundeskanzler Sebastian Kurz wurde eine positive Regierungsbilanz gezogen.

Viele neue Maßnahmen wurden bereits im ersten Jahr der Regierungsarbeit umgesetzt und zeigen positive Auswirkungen.

Vor allem im Sozial-, Familien-, Wirtschafts- und Sicherheitsbereich wurden im ersten Jahr spürbare Maßnahmen gesetzt:

• Erstmals seit vielen Jahren gibt es eine Pensionserhöhung über der Inflationsrate.

• Mit dem Familienbonus Plus werden die Familien steuerlich kräftig entlastet und nach mehr als 60 Jahren wird erstmals wieder ein Nulldefizit erzielt.

• Mit der Neugestaltung der Mindestsicherung wird im Sozialsystem eine neue Gerechtigkeit geschaffen.

• Nach jahrzehntelangen Diskussionen werden die Sozialversicherungen auf zukünftig fünf Träger zusammengefasst.

(4.12.2018)